Über Vegetarismus

Der Vegetarismus ist eine Idee, eine Überzeugung, eine Einstellung, eine Lebensphilosophie.
Unserer Art gerecht zu leben, ohne das Tiere, die Natur und die Mitmenschen wegen der eigenen Konsumweise zu leiden und zu sterben haben. Sich aus dem Lebendigen, von der Vegetation – den Pflanzen zu ernähren, sich Tierfreundlich zu kleiden, sich und seine Umgebung so zu entwickeln dass eine ökologische nachhaltige Ressourcenschonende Lebensweise immer umsetzbarer ist.

Das Leben zu achten und eben nicht mit negativen Egoismus, Wohllust, Konsumsucht, Trägheit, Gleichgültigkeit das Leben zu verhöhnen und zu nehmen.

Vegetarismus selbst ist eine Religionsunabhängige Einstellung, welche aber in fast allen großen Religionen in ihren Ursprüngen Bestandteil war und in den Religionen aktuell zunehmend wieder belebt und entdeckt wird.

Schon seit jeher haben Menschen die Wichtigkeit, Richtigkeit und Vorteile Vegetarisch – friedfertiger Lebensweisen erkannt, darauf hingewiesen und nach Möglichkeit vorgelebt:

Wenn wir die Lehren - vor allem oft die ursprünglichen Lehren - aus vielen bekannten Religionen wie z.B. Christentum, Judentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus, betrachten, sehen wir, dass das Schlachten von Tieren und deren egoistischer Verzehr und Sklavenhaltung und die vielen Lügen mit denen man Nächstenliebe, Demut und Innere Wahrheiten unterdrückt nicht gutgeheißen wird, ja dass diese destruktive Art von Leben ein großes Hindernis zur Selbstverwirklichung, Geistigen Reifung und Weiterentwicklung ist.

Es gab in den letzten Jahrtausenden und Jahrhunderten immer Menschen und Menschgruppen (z.B. Essäer (Essener), Pythagoräer, Bogomilen, Katharer), die Vegetarismus gelebt haben.

Bekannte Vegetarier sind auch Dichter wie Goethe, Schiller Künstler wie Leonardo Da Vinci und Wissenschaftler wie Albert Einstein.

Obwohl Jahrzehnte lang auch in Deutschland ein Klima von viel Verunsicherung, Fehlerziehung, Manipulation, Lüge, Ausgrenzung und Menschenrechtsverletzungen gegenüber Vegetariern üblich war, gibt es heutzutage immer mehr Anerkennung und Unterstützung für diese ökologisch und im allgemeinen besonders gesunde Lebensweise.

Menschen unterschiedlichster Herkunft, berühmte Menschen, nicht berühmte Menschen, Mütter, Kinder, Männer, junge Menschen, alte Menschen, arme und reiche,… – immer mehr entscheiden sich auf einer lebensbejahenden vegetarischen Art zu … LEBEN!

Inzwischen allein in Deutschland über 8 Millionen mal!